DanishEnglishFrenchGermanNorwegianPolishRussianSpanishSwedishTurkish
Aktueller Termin:
  • 5. - 8.10.2017

Ablauf

dystopia2015-07Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt sich aus 3 Phasen zusammen:

  • zweistündiger Vorbereitungsworkshop (1. Tag)
  • 2,5 Tage Liverollenspiel (1. – 3. Tag)
  • 1 Tag Reflexion (4. Tag)

Die Veranstaltung wird mit etwa 60 Teilnehmern umgesetzt.

Anreise ist jeweils am ersten Tag bis 18 Uhr möglich. Die Veranstaltung endet am letzten Tag um 14 Uhr.

In dem Vorbereitungsworkshop werden den Teilnehmern das Konzept der Veranstaltung und die Regeln näher gebracht sowie die Kostüme und Requisiten ausgehändigt.

In dem eigentlichen Liverollenspiel, dass sich dem Vorbereitungsworkshop anschließt, werden zweieinhalb Tage lang die vorgefertigten Charaktere aufeinandertreffen und improvisiert die gesetzte Rahmengeschichte ausfüllen und weiterentwickeln. Ein Spielleiter-Team im Hintergrund sorgt für den reibungslosen Ablauf und gibt bei Bedarf Spielimpulse.

dystopia2015-08In den jeweiligen Rollen werden die Spieler dabei sehr intensive emotionale Erfahrungen machen, schwere Entscheidungen treffen und mit deren Konsequenzen umgehen lernen. Beziehungsgeflechte werden sich offenbaren oder zerbrechen und neue Strukturen und Ordnungen entstehen.

Am letzten Abend gibt es einen gemütlichen Ausklang mit der Möglichkeit sich informell mit den anderen Spielern und Veranstaltern auszutauschen.

Am letzten Tag werden das Spiel und die Erlebnisse der Teilnehmer reflektiert.